loves2stamp

loves2stamp – Flockengestöber

Hallo und Willkommen zu einem neuen Beitrag von

[Werbung für Stampin‘ Up! Produkte / Markennennung]

Für den heutigen Beitrag haben Claudia, Daniela und ich uns das Produktpaket Flockengestöber ausgewählt, dass es nur noch bis Ende November 2018 bzw. so lange der Vorrat reicht gibt. 

Ich habe mich bei meinen Projekten, die ich Euch zeigen möchte für nicht gerade traditionelle Weihnachtsfarben entschieden…

Ich liebe Brombeermousse und in Kombination mit Granit und Silber finde ich es sehr edel.

Für meine erste Karte habe ich auf einen Aufleger aus Farbkarton Seidenglanz mit dem Aquapainter zuerst Stempeltinte in Heideblüte und nach dem trocknen in Brombeermousse aufgetupft. Den schönen Schnörkel habe ich in Brombeermousse und die Schneeflocken in Metallic-Folienpapier in Silber mit den Thinlits Schneegestöber ausgestanzt. Über alles habe ich dann mit dem Aquapainter Glanzfarbe Frostweiß stark mit Wasser verdünnt gespritzt. Der schöne Spruch ist aus dem Stempelset Wintermärchen und mit einem Etikett aus den Thinlits Wintereule ausgestanzt.

Auch für die 2. Karte habe ich einen Aufleger aus Farbkarton Seidenglanz gewählt. Hier habe ich zuerst die Schneeflocken aus dem Stempelset Wintermärchen in Silber embossed. Danach habe ich mit dem Aquapainter etwas Wasser rund um die Schneeflocken verteilt und dann Stempeltinte in Brombeermousse mit dem Aquapainter in die Wasserflächen gesetzt. So entstehen die schönen Verläufe. Ein paar Schneeflocken habe ich dann noch aus Metallic-Folienpapier in Silber mit den Thinlits Schneegestöber ausgestanzt. 

Für beide Karten habe ich die Basiskarte aus Farbkarton in Granit zugeschnitten (29 cm x 10,5 cm gefalzt bei 14,5 cm) und einen ersten Aufleger in Brombeermousse verwendet.

In meinem Fundus hatte ich noch die silbernen Teelichter. Um sie ein bisschen auszugestalten habe ich jeweils einen Kreis (Stanze 2-1/4″) in Granit ausgestanzt und die große Schneeflocke aus den Thinlits Schneegestöber in Brombeermousse. Die Schneeflocke habe ich nur mit ein paar Klebepunkten auf dem Kreis aufgeklebt, und die Spitzen etwas nach oben gebogen. So gestaltet eignen sie sich super als Tischdekoration, oder vielleicht auch in einem kleinen Tütchen oder Schächtelchen verpackt als kleines Mitbringsel in der Vorweihnachtszeit.

Ich hoffe ich konnte Euch mit meinen Projekten aus Produkten aus dem Paket Flockengestöber inspirieren.

Verwendet habe ich folgende Produkte:

Noch mehr schöne Ideen mit den tollen Produkten findet Ihr auch bei Claudia und Daniela, schaut unbedingt bei Ihnen vorbei!

Habt Ihr schon vom Online-Preisspektakel gehört? Alle Informationen dazu findet Ihr hier, morgen geht es los!

Liebe Grüße,

Eure Nicole

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s