Allgemein

Wie Muscheln – Maskiertechnik

[Werbung]

Als ich das Abdeckmaskenpapier im Stampin‘ Up! Jahreskatalog 2022-2023 auf Seite 149 entdeckt habe war ich happy und natürlich musste ich es gleich bestellen – jetzt habe ich es endlich geschafft es auszuprobieren!

Mit dem Stempelset Wie Muschlen ist eine sommerliche Geburtstagskarte entstanden.

Dazu habe ich das Abdeckmaskenpapier auf die Länge der Karte (14,5 cm) zugeschnitten und mit Hilfe eines der Abrisslinieale von We R Memory Keepers in Wellenform gerissen.

Damit sich das Maskierpapier am Ende ohne den Farbkorton zu beschädigen wieder ablösen lässt, habe ich es vor dem Aufkleben auf die Karte mit der Klebeseite kurz auf mein T-Shirt geklebt, dass mindert die Klebekraft etwas. Zusätzlich bin ich noch mit dem Stampin‘ Up! Embossing Buddy über das Papier gegangen – ja es gibt ihn wieder! Schaut mal im Minikatalog Jul-Dez 2022 auf Seite 49 nach, da findet Ihr ein tolles neues Embossing Set – ich bin echt begeistert und werde noch genauer darüber berichten.

Aber jetzt zur Karte …

Als erstes habe ich die verbleibende offene Fläche mit den Blending Pinseln und Stempelfarbe in Minzamkrone und Aquamarin eingefärbt.
Dann ging es ans Stempeln… für die 3 Muschelstempel und den Seestern habe ich mir mit dem Maskierpapier Masken gemacht und dann die erste große Muschel ganz rechts in Wildleder gestempelt.
Diese abgedeckt und dann die nächste Muschel und immer so weiter, biss der Raum gefüllt war.
Noch ein paar Wasserpflanzen zur Auflockerung – fertig. Verendet habe ich noch die Farben: Seladon, Lodengrün und Savanne.

Vor dem abziehen des Maskierpapiers habe ich dieses mit dem Erhitzungsgerät bearbeitet.
Achtung nicht zu nah ans Papier gehen – aber danach lässt es sich ganz leicht abziehen.

Als Finish kam noch ordentlich Wink of Stella auf die Muscheln – die müssen doch glänzen 😉
Die Perlen sind mit den Basics für Emaille-Perlen-Effekte in Weiß gesetzt – und ich habe festgestellt, wenn man diese auf ein mir Stempelfarbe bearbeitetes Stück Farbkarton setzt, nimmt das Perlchen die Farbe des Untergrunds an – wie genial, keine Ahnung ob das so geplant war – aber ich finde es klasse!
Das Basics für Emaille-Perlen-Effekte findet Ihr übrigens im Mini Jul-Dez 2022 auf Seite 59.

Ein paar der schönen Muscheln zieren auch den inneren Rand der Karte.

Diese Technik hat sehr viel Spaß gemacht und ich bin echt verliebt in die Karte – ich liebe das Meer und Muscheln – aber sie eignet sich auch super für alle möglichen anderen Motive!

Kommt gut in die neue Woche – bleibt gesund und kreativ!

Liebe Grüße,

Eure Nicole

************************************************

Nächste Sammelbestellung: Samstag 16.07.2022

Einzelbestellungen sind jederzeit möglich!

************************************************

Mindestens 20% sparen und die Produkte mit als erstes sehen und in der Hand halten? 
Interesse – dann lass Dich von mir informieren, wie das als Demonstrator bei Stampin‘ Up! möglich ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s