Allgemein

Don’t stop believin‘ – Tags zu Nikolaus

[Werbung]

Am Sonntag ist schon der 2. Advent und auch Nikolaustag. Dieses Jahr findet ja alles auf Distanz und mehr oder weniger ohne direkten Kontakt statt. Daher habe ich für die Familie, die nicht in meinem Haushalt wohnt noch ein paar Tags zu Nikolaus gestaltet.

Eigentlich ist das im Stempelset Don’t stop believin‘ ja Santa Claus und der kommt in Amerika in der Nacht zum 25. Dezember… aber ich habe ihn kurzerhand zum Nikolaus gemacht, sieht er nicht nett aus?

Koloriert habe ich mit Stampin‘ Blends in Chili, Schiefergrau und Aquamarin. Die Tags sind aus den Stanzformen Vom Nordpol. Je Anhänger habe ich zwei der Formen ausgestanzt und gegeneinander geklebt, da die Stampin‘ Blends ziemlich durchbluten.
Der Spruch und der Zweig auf der Rückseite stammen aus dem Stempelset Festliche Anhänger.

Wer noch Material für kreative Weihnachtsgeschenke benötigt, am Samstag 05.12.2020 findet die nächste Sammelbestellung statt. Alle Informationen dazu sind hier zu finden {klick}

Nun wünsche ich Euch ein schönes 2. Adventswochenende und einen schönen Nikolaustag – vergesst nicht die Stiefel zu putzen und vor die Tür zu stellen 😉

Bleibt kreativ und bleibt gesund!

Liebe Grüße,

Eure Nicole

************************************************

Nächste Sammelbestellung: Samstag 05.12.2020

Einzelbestellungen sind jederzeit möglich!

************************************************

Mindestens 20% sparen und die Produkte mit als erstes sehen und in der Hand halten? 
Interesse – dann lass Dich von mir informieren, wie das als Demonstrator bei Stampin‘ Up! möglich ist. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s