Allgemein · loves2stamp

Loves2stamp – Halloween

[Werbung]

Herzlich Willkommen zu einer neuen Ausgabe von Loves2stamp mit Claudia und mir.
Diesen Monat haben wir uns gleich für 2 Serien entschieden, die tolle Reihe Magische Nacht und das Produktpaket Fähnchen-Vielfalt.

Mit den Produkten sind teilweise gruselige Projekte entstanden, denn nicht mehr lang hin ist es bis Halloween 😉

Ich mag ja Windlichter zu allen Gelegenheiten und so ist dieses hier schon vor einiger Zeit ohne Verzierung entstanden. Den Farbkarton in Brombeermousse und auch den Farbkarton Pergament habe ich mit der 3-D-Prägeform Spinnennetz bearbeitet. Eine Anleitung für das Windlicht findet Ihr hier.

Die Federmäuse, die Spinnen und auch der Spruch stammen aus dem Stempelset Hallows Night Magic und sind weiß embossed. Für die Tierchen gibt es auch noch passende Stanzformen (Happy Halloween).

Und noch ein weiteres Windlicht ist entstanden. Dieses hat keinen Boden und läßt sich daher flach zusammenlegen und passt in einen Umschlag Din-Lang. Das Windlicht besteht aus zwei Stück Farbkarton mit den Maßen 10,5 cm x 22 cm und jedes ist an der langen Seite bei 10,5 cm und 21 cm gefalzt. So habt Ihr zwei Teile die auf jeweils einer Seite eine Klebelasche hat. Dann einfach die Teile zusammenkleben.
Hier habe ich um den Farbkarton Pergament jeweils ein Stück des Metallic-Netzbands gelegt und neben den Fledermäusen tummelt sich auch eine schwarze Katze auf der Laterne. Ja, die Stanze Katze ist im Hauptkatalog immer noch erhältlich 😉

Und so sieht sie beleuchtet aus.

Zusammengelegt passt sie, wie schon erwähnt, in einen Umschlag.
In diesem aus dem wunderschönen Designerpapier Magische Nacht kann sie nun nicht direkt verschickt werden, aber ich bin dabei ein Halloween-Paket für meine Nichte und meinen Neffen zu packen und da findet sie natürlich ihr Plätzchen.

Damit auch Süßes in das Halloweenpaket wandern kann sind unter anderem diese kleinen Verpackungen für fruchtige Kaubonbonstreifen entstanden. Hier kam dann auch nochmal das Designerpapier Magische Nacht zum Einsatz. Der Spruch und die witzige Fledermaus sind aus dem Stempelset Fähnchen-Vielfalt und das „Fähnchen-Ende“ ist mit der passenden Stanze Nach Wahl Fähnchen gestanzt. Ein tolles Set!

Und zu guter Letzt habe ich noch ein paar der längsten Pralinen der Welt „verpackt“. Das geht ratz-fatz und macht trotzdem was her, oder?
Einfach das große Etikett aus den Stanzformen Happy Halloween aus Farbkarton Terrakotta ausstanzen. Dann die „Praline“ drauflegen und rechts und links (in etwa in der Mitte der Höhe) eine kleine Markierung machen. Da wird dann mit dem Lochwerkzeug jeweils ein Loch gestanzt, damit man das Riegelchen festbinden kann. Verwendet habe ich dazu das Glitzernde Organdy-Band, dass im Hauptkatalog erhältlich ist.
Garantiert nicht sauer ist das Goodie! Der Spruch und der Kürbis sind ebenfalls aus dem Stempelset Fähnchen-Vielfalt. Bei diesem Anhänger habe ich beide Enden mit der Stanze Nach Wahl Fähnchen bearbeitet.

Wie gefallen euch meine Projekte? Habt Ihr Lust auf Halloween bekommen? Dann hüpft schnell weiter zu Claudia und schaut was sie aus den Produkten schönes gezaubert hat.

Nun wünsche ich Euch ein schönes kreatives Wochenende!

Liebe Grüße,

Eure Nicole

************************************************

Nächste Sammelbestellung: Samstag 31.10.2020

Einzelbestellungen sind jederzeit möglich!

************************************************

Mindestens 20% sparen und die Produkte mit als erstes sehen und in der Hand halten? 
Interesse – dann lass Dich von mir informieren, wie das als Demonstrator bei Stampin‘ Up! möglich ist. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s