Allgemein

Kleine Nikolausverpackung – ohne Kleben

Hallo,

gestern war Nikolaus und ich habe für meine Kollegen/in und meine Chefin eine Kleinigkeit gebastelt.
Bereits vor einiger Zeit habe ich die kleinen, länglichen Schachteln ohne Kleben für mich entdeckt. Um nun einen kleinen Schoko-Nikolaus damit zu verpacken, habe ich einfach die Maße angepasst.

[Werbung für Stampin‘ Up! Produkte / Markennennung]

Die kleinen Schachteln sind aus Farbkarton in Blutorange und werden von einer Banderole aus dem Designerpapier In der Weihnachtswerkstatt zusammengehalten. Oben auf gab es dann noch ein paar kleinen Anhänger, die ich mit dem Stempelset Schöner Schenken und den passenden Thinlits Weihnachtsanhänger gestaltet habe. Den Beitrag dazu findet Ihr hier.

Eine Anleitung für die kleinen Schachteln hatte ich Euch ja schon länger versprochen, bin aber einfach noch nicht dazu gekommen. Aber ich kann Euch zumindest ein Bild zeigen, auf dem man die Falzlinien gut sieht, der Rest ist eigentlich dann ganz einfach…

Für meine Nikolaus-Schachtel habe ich ein Stück Farbkarton in den Maßen 11 cm x 12 cm zugeschnitten. Gefalzt wurde dann an der 11 cm Seite rechts und links bei jeweils 2 cm. An der 12 cm Seite dann bei 2,5 cm / 4,5 cm / 7,5 cm und 9,5 cm. Dann benötigt Ihr noch die beiden kleinen Falzen auf den beiden Seiten, wie Ihr es oben im Bild seht. Diese habe ich mit Lineal und Falzstift gezogen. Alle Falzlinien gut nachfalten. Auf beiden Seiten die diagonalen Falzlinien nach innen falten, dadurch ergibt sich die Schachtelform und der „Verschluss“ rechts und links. Ich hoffe dass kann man nachvollziehen. Für die Banderole habe ich dann ein Stück Designerpapier in 6 cm x 10,8 cm zugeschnitten und an der 10,8 cm Seite bei 2 cm / 4,1 cm  / 6,7 cm und 8,8 cm gefalzt. Hier wird dann doch ein bisschen Kleber benötigt um die Banderole zu schließen *grins*, ganz ohne geht’s dann meist doch nicht.

So ein kleiner Nikolaus hat sich in der Schachtel versteckt. Hier sieht man an der geöffneten Schachtel auch gut, wie die diagonalen Falzen gefaltet sind.

Weitere weihnachtliche Ideen findet Ihr in unserer December In{k}spiration. Seht gleich mal hinter den beiden Türchen unten nach. Dort gibt es auch noch schöne Gewinne.

Und auch in den nächsten Tagen könnt Ihr natürlich weitere Türchen öffnen, schöne kreative Ideen schauen und Euch an unseren Verlosungen beteiligen. Alle Türchen im Überblick findet Ihr hier. Viel Spaß dabei.

Nun wünsche ich Euch ein schönes 2. Adventswochenende! Bleibt kreativ!

Liebe Grüße,

Eure Nicole

4 Kommentare zu „Kleine Nikolausverpackung – ohne Kleben

  1. Hallo Nicole,
    so viele Nikolausverpackungen – da warst du ja genauso fleißig wie die kleinen Wichtel auf den niedlichen Schachteln! Danke für die Anleitung!
    Herzliche Grüße
    Birgit

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s