Allgemein

Postcard Pals -ein paar lustige Gesellen

Hallo,

am letzten Montag vor meinem Urlaub *grins*… endlich!
Obwohl es vor dem Urlaub ja meist noch mal etwas stressig wird, denn mal hat ja noch viele Punkte auf der To-Do-Liste, die abgeschlossen werden wollen.

Nichts desto trotz sind am Wochenende ein paar Projekte entstanden, die ich Euch diese Woche zeigen möchte. Den Anfang machen ein paar lustige Gesellen, die mir schon beim ersten Blättern im Katalog auffielen, es dann aber erst vor ein paar Wochen in den Einkaufskorb geschafft haben.

[Werbung für Stampin‘ Up! Produkte]

Das Stempelset, dass ich meine heißt Postcard Pals und die Motive eignen sich super zum Kolorieren mit den Stampin‘ Blends. Aber schaut selbst…

 

Postcard_Pals_All

Sind die nicht süß?

Gestempelt habe ich die Gesellen in Anthrazit, da die Klassischen Stampin‘ Up! Stempelfarben auf Wasserbasis sind, eignen sie sich alle zum Stempeln von Motiven, die dann mit den Stampin‘ Blends auf Alkoholbasis koloriert werden sollen.

Alle drei Motive habe ich dann mit den Framelits Stickmuster ausgestanzt.

Postcard_Pals_Bieber

Für den kleinen Bieber habe ich die neuen Farben Grüner Apfel und Blutorange in den Mittelpunkt gestellt. Der Bieber selbst ist mit Savanne Hell und Dunkel koloriert. Für den Boden habe ich Schiefergrau Hell und den Himmel Aquamarin Hell verwendet.
Den Aufleger in Grüner Apfel habe ich mit einem Papier Distress Werkzeug bearbeitet, das geht auch mit einer Schere, aber mit dem Werkzeug ist es einfacher *grins*.

Postcard_Pal_Bieber_Innen

Der zweite Teil des Spruchs befindet sich im Inneren der Karte.

Postcard_Pal_Schnabeltier

Das süße Schnabeltier hat sich für die Farbkombination Tannengrün und Mangogelb entschieden. Auch hier kam für den Körper Savanne Hell und Dunkel zum Einsatz. Den Schnabel, Hände und Füße habe ich in Schwarz Hell koloriert (gibt es wie auch Mangogelb ab dem 05.09.2018 im Herbst/Winter Katalog).
Der Aufleger in Mangogelb musste vor dem Aufbringen auf der Karte noch in der Prägeform Schlichte Streifen durch die Big Shot. Ein paar Kreise in Tannengrün lockern den Hintergrund auf. Diese sind, wie auch der Spruch mit den Framelits Stickmuster ausgestanzt.

Postcard_Pals_Pelikan

So, hier kommt nun der Dritte im Bunde und bringt noch einen Freund mit!
Für den Pelikan und seinen kleinen Freund mussten Meeresfarben her, also habe ich mich für die Kombination Bermudablau und Aquamarin entschieden.
Für den Aufleger in Aquamarin habe ich vom Farbkarton rund herum einen schmalen Streifen abgerissen, dadurch entsteht diese weiche Risskante, die ich anschließend mit dem Fingerschwämmchen in Aquamarin gewischt habe. Die „Wellen“ stammen aus dem Stempelset Artisan Textures, ein neues Set mit vielen graphischen Stempeln zur Gestaltung von Hintergründen.
Der Spruch ist mit der Stanze Klassisches Etikett ausgestanzt. Vor dem Aufkleben habe ich es etwas über das Falzbein gebogen und nur mit zwei Klebepunkten auf der Karte befestigt.
Ach so, für den Pelikan und seinen kleinen Freund habe ich folgende Stampin‘ Blends verwendet: Bermudablau Hell und Dunkel, Aquamarin Hell, Blutorange Hell und Dunkel, Kürbisgelb Hell und Dunkel, Grüner Apfel Hell und Dunkel, Heideblüte Hell und Dunkel, Savanne Hell und Dunkel und Schiefergrau Hell.

Na, wie gefallen Euch die Kerlchen?
Ich mag sie und so werden sie es sicher noch auf das ein oder andere Projekt schaffen.

Nun wünsche ich Euch einen guten Start in die neue Woche! Bleibt kreativ!

Liebe Grüße,

Eure Nicole

 

 

Ein Kommentar zu „Postcard Pals -ein paar lustige Gesellen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s