Allgemein

Buntglas – zwei Karten Ton-in-Ton

Hallo,

schön, dass Ihr wieder vorbei schaut. Aktuell weis ich garnicht so recht mit welchem Spielzeug aus dem neuen Katalog ich zuerst experimentieren soll…kennt Ihr dass, manchmal ist die Auswahl einfach zu groß *grins*

So habe ich mir mal das Stempelset Buntglasgrüsse und die passenden Thinlits Buntglas vorgenommen und ein bisschen gespielt…

Werbung für Stampin‘ Up! Produkte

Stampin_Up_Buntglasgrüsse

Entstanden sind dabei zwei Karten Ton-in-Ton, eine in Heideblüte und eine in Aquamarin. Ausgangspunkt war eigentlich der süße kleine Schmetterling aus dem Stempelset Buntglasgrüsse. Die Idee, die ich hatte war diesen auf Pergament in Kupfer zu embossen und dann von der Rückseite zu kolorieren. Also los ging es mit zwei Schmetterlingen…

Stampin_Up_Buntglasgrüsse_Heideblüte_front

Zum kolorieren eignen sich die Stampin‘ Write Marker super und so kann man die Farben toll auf einander abstimmen. Für diesen Schmetterling habe ich mich für Heideblüte, Amethyst und Jade entschieden.

Die drei Quadrate auf der Karte sind mit den Framelits Lagenweise Quadrate ausgestanzt, ich habe mir die passende Größe zu einem der Thinlits aus dem Set Buntglas ausgewählt und beides dann aus Farbkarton in Heideblüte ausgestanzt. Das filigrane „Fenster“ ist mit ganz wenig Flüssigkleber auf dem Quadrat fixiert.

Stampin_Up_Buntglasgrüsse_Heideblüte_side

Den Schmetterling habe ich mit einem Klebepunkt auf dem mittleren Quadrat platziert.
Der Spruch aus dem Set wurde ebenfalls in Kupfer auf Pergament embossed. Ein gleich großes Stück Farbkarton dahinter sorgt für Kontrast. Das Stück Pergament habe ich mit Klebepunkten aufgeklebt, dazu habe ich einen Klebepunkt zusammengerollt und jeweils einen hinter die dickeren Linien der Buchstaben angebracht.

Und hier nun noch die Karte in Aquamarin.

Stampin_Up_Buntglasgrüsse_Aquamarin_front

Auch schön, oder? Der Schmetterling ist in den Farben Aquamarin, Bermudablau und Lindgrün koloriert.

Stampin_Up_Buntglasgrüsse_Aquamarin_side

Das Set enthält neben dem Schmetterling auch eine kleine Rose, einen Vogel und ein rundes Fenster. Diese Teile lassen sich natürlich auch klasse kolorieren.
Mal schauen, was sich daraus noch alles zaubern läßt.

Bleibt kreativ!

Liebe Grüße,

Eure Nicole

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s