Allgemein

Blütenfantasie trifft Stampin‘ Write Marker

Hallo,

es ist Freitag, juhu!
Heute habe ich eine Karte für Euch, die aus einem Stück kolorierten Designerpapier Blütenfantasie entstanden ist. Beim Workshop letzten Samstag kam die Frage auf, ob man denn mit den Stampin‘ Wirte Markern auch die Blüten mehrfarbig kolorieren könnte.

Mmmhhh, das musste ich natürlich gleich mal ausprobieren. Und es geht!

Stampin_Up_Blütenfantasie_WriteMarker

Man bekommt damit keine weichen Verläufe hin wie mit den Stampin‘ Blends, aber es lassen sich Schatten setzten und so ein schönes, farbiges Blütenmeer entstehen.

Stampin_Up_Blütenfantasie_WriteMarker_Blends

Für kleine Flächen, wie hier die Blüten und Blätter sind die Write Marker also durchaus geeignet. Nur für Hintergründe eignen sich die Stampin‘ Blends besser, da Alkoholmarker eben nicht die typischen „Streifen“ der Wassermarker hinterlassen.

Nun wünsche ich Euch ein schönes und kreatives Wochenende!

Liebe Grüße,

Eure Nicole

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s