Allgemein

OnStage Mainz 2017 -Teamswaps

Hallo,

jetzt ist es schon wieder eine Woche her, dass ich mich auf den Weg nach Mainz gemacht habe. Wie schnell die Zeit doch vergeht.
Heute möchte ich Euch noch meine Teamswaps zeigen. Wir tauschen im Team (wer möchte) Kartenfronten, da einige von uns mit dem Flugzeug anreisen ist das am praktischsten, da platzsparend und „ungefährlich“.

Meine Teamswaps habe ich dieses Jahr mit dem Stempelset Hug in a Mug gestaltet.

Stampin Up_Teamswaps_Karte

Die Basis ist aus Farbkarton in Schokobraun, der 1. Aufleger in Aquamarin ist Ton-in-Ton mit den kleinen Schneekristallen aus dem Stempelset bestempelt, der 2. Aufleger in Zartrosa ist mit den Herzen aus dem Stempelset in Puderrosa bestempelt.
Auf ein Stück Farbkarton in Vanille Pur habe ich das „Regal“ in Schokobraun gestempelt und dann in zwei Schritten mit dem größten der Quadrate aus den Framelits Stickmuster ausgestanzt, so dass ein Rechteck entstanden ist.

Collage_Stampin Up_Strickmuster als Rechteck

Stampin Up_Teamswap_Beitragsbild

Danach kamen noch die 3 Tassen (Savanne, Puderrosa, Aquamarin) , Toppings (Savanne, Schiefergrau), Löffel (Aquamarin) und Dampf (2. Abdruck in Schiefergrau) dazu.
Koloriert habe ich alles mit den neuen Stampin‘ Blends (Bronze, Aquamarin, Zartrosa, Savanne und Schiefergrau).

Stampin Up_Teamswap_2

Rechts kam noch eine der tollen Metallic-Schneeflocken in Gold auf die Karte, in der Mitte ziert diese ein Akzent Brilliantweiß, den ich mit dem Stampin‘ Blend in Zartrosa eingefärbt habe. Den schönen Spruch habe ich in Schokobraun auf Vanille Pur gestempelt und mit dem Banner aus den Framelits Cupcake-Kreation ausgestanzt.

Stampin Up_Teamswaps_Gestreifte Tüten

Damit es die Karten unbeschadet nach Mainz und von dort in alle möglichen Ecken von Deutschland schaffen, habe ich jede einzelne in einer gestreiften Geschenktüte verpackt. Etwas schimmerndes Geschenkband in Puderrosa und Aquamarin habe ich unter den selbst gestalteten OnStage „Button“ drapiert. Für das OnStage Schild habe ich mit einem Zeichenprogramm ein Bild von Stampin‘ Up! etwas bearbeitet, auf weißen Farbkarton ausgedruckt und mit den Framelits Stickmuster ausgestanzt. Das Ganze ziert noch eine goldene Mini-Geschenkschleife.

Mit 14 Team-Mädels habe ich dann in Mainz die Teamswaps getauscht. Die tollen Kartenfronten, die ich dabei erhalten habe, zeige ich Euch dann nächste Woche.

Ein kurzes Update wollte ich Euch noch geben, das 1. Zeitfenster für die Reservierung des Stamparatus wurde nach ca. 20 Minuten geschlossen, da die Anzahl für die erste Lieferung schon erreicht war. Aber nicht traurig sein, wenn Ihr Interesse an einem Stamparatus habt, gibt es noch zwei Reservierungsmöglichkeiten, ich werde diese kurz vorher hier posten. Und für alle die sich das Tool erst einmal anschauen wollen, im Hauptkatalog 2018 wird er dann regulär zu kaufen sein!

Nun wünsche ich Euch ein schönes und kreatives Wochenende!

Liebe Grüße,

Eure Nicole

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s