Allgemein

Der Stamparatus von Stampin‘ Up!-Stempelpositionierhilfe

Hallo,

diese Woche melde ich mich mal ausnahmsweise auch am Dienstag. Denn ich möchte Euch vom Stamparatus berichten, ein neues Tool von Stampin‘ Up!

11.16.17_SHAREABLE2_STAMPARATUS_DE

Das Tool gibt es erst ab 2018!, aber wer es vor dem Start des Hauptkatalogs 2018 am 01.06.2018 vorbestellen möchte hat ab dem 16.November 2017 die Gelegenheit dazu.

Es wird mehrere Vorbestellungszeiträume geben. Das dient der besseren Planung und so kommt es (hoffentlich) hier nicht zu großen Lieferverzögerungen.

Bildschirmfoto 2017-11-13 um 08.18.28

Die Reservierung ist nur über den Online Shop möglich. Hier findet Ihr eine kurze Anleitung dazu.

Habe ich Euch neugierig gemacht? Leider kann ich Euch das Tool nicht Live zeigen, denn auch für uns Demonstratoren gilt der gleiche Vorbestellungszeitraum.

Aber hier könnt Ihr Euch das Teil schon mal anschauen und bekommt auch gleich ein paar Tipps dazu.
Natürlich gibt es auch einen Flyer mit weiteren Informationen, Ihr findet ihn hier.
Ihr habt Fragen zur Vorbestellung etc., dann findet Ihr hier Q&As von Stampin‘ Up!.

Und so sieht der Stamparatus aus:

th_stamparatus_metric_011d8a7b1b0be1686086dbff0000ec372d th_stamparatus_metric_02308a7b1b0be1686086dbff0000ec372d th_stamparatus_metric_03438a7b1b0be1686086dbff0000ec372d

Ich bin schon sehr gespannt darauf den Stamparatus auszuprobieren, was man da wohl noch so alles mit machen kann… die herausnehmbaren Stempelplatten machen das Ganze ja echt flexible. Auch schön, dass man sowohl mit Gummistempeln als auch mit Klarsichtstempeln arbeiten kann.

Übrigens wenn Ihr Euch fragt wie der ungewöhnliche Name entstanden ist, hier die Erklärung:
„Stamp“ (Stempeln): Mit einem geprägten oder eingefärbten Stempelblock, Prägestock, oder anderem Hilfsmittel ein Muster oder ein (insbesondere offizielles) Zeichen auf eine Oberfläche, einen Gegenstand oder ein Dokument aufdrücken
„Apparatus“ (Apparat): Die technische Ausrüstung oder Maschine, die für eine bestimmte Aktivität oder einen bestimmten Zweck benötigt wird
„Stamp“ + „Apparatus“ = Stamparatus

Wenn Ihr Interesse an dem Stamparatus habt, aber mit der Reservierung nicht klar kommt, dann könnt Ihr Euch natürlich gerne bei mir melden, am besten via e-mail.

Sobald ich meinen Stamparatus im Februar in den Händen halte, wird es auf jeden Falle Workshops dazu geben und natürlich werde ich Euch auch hier über meine Erfahrungen mit dem Tool berichten.

Morgen gibt es hier dann wie gewohnt wieder kreatives, versprochen!

Liebe Grüße,

Eure Nicole

 

 

 

 

Ein Kommentar zu „Der Stamparatus von Stampin‘ Up!-Stempelpositionierhilfe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s