Allgemein

Freude im Advent

Hallo,

auch wenn es noch etwas hin ist, bei mir wird es heute weihnachtlich. Endlich hatte ich Zeit das tolle Stempelset Freude im Advent auszuprobieren.
Es kann nicht gekauft werde, sondern während der Aktion Freude im Advent, die noch bis zum 31.10.2017 läuft, bekommt man es bei einer Bestellung für 350,- Euro geschenkt.

Stampin_Up_Freude im Advent_Set

Achtung Bilderflut, ich war im vorweihnachtlichen Rausch und habe ein paar einfache Karten gebastelt. Aber schaut selbst…

Stampin_Up_Freude im Advent_Hirsch

Der Hirsch mit „Sweater“ hatte es mir gleich angetan. Hier sind zwei einfache Karten mit den Grußkärtchen&Umschlägen in Vanille Pur entstanden. Diese Kärtchen mit passenden Umschlägen habe ich auch für alle folgenden Karten verwendet.

Stampin_Up_Freude im Advent_Karte

Der Spruch ist so schön, da braucht es nicht viel Beiwerk um eine tolle Karte zu gestalten. Ich habe ihn in Chili auf Farbkarton in Vanille Pur gestempelt und mit einem der Framelits Etikett-Kollektion ausgestanzt. Der Unterleger ist mit dem nächste größeren Framelits Etikett-Kollektion in Chili ausgestanzt. Noch ein Stückchen des tollen Geschenkband in Natur (mit Gold) und ein paar Lack-Akzente in Chili, fertig ist eine schlichte Karte für die Adventszeit.

Stampin_Up_Freude im Advent_Kerzen_Beide KArten

Die Kerzen musste ich natürlich auch noch ausprobieren. Mit dem Tannenzweig läßt sich ein ganzer Bund stempeln. Dazu habe ich mir einmal die Kerzen auf einen PostIt gestempelt und ausgeschnitten. Dies dann als Maske auf die Kerzen auf der Karte kleben und die Tannenzweige stempeln. Ich liebe die Maskiertechnik!

Stampin_Up_Freude im Advent_Kerzen_Rot

Hier sind die Kerzen direkt auf die Karte gestempelt. Ich habe dazu Chili und Curry-Gelb verwendet. Die Tannenzweige sind in Olivgrün und Gartengrün gestempelt.

Stampin_Up_Freude im Advent_Kerzen_Grün

Diese Variante ist ein bisschen aufwendiger. Hier sind die Kerzen auf ein extra Stück Farbkarton in Vanille Pur gestempelt. In Limette, Chili und Curry-Gelb. Dann kam die Schere zum Einsatz und ich habe die Kerzen ausgeschnitten und mit Dimensionals auf die in Wasabigrün und Gartengrün gestempelten Tannenzweige geklebt.

Ihr seht mit wenigen Mitteln können schöne (Vor-)Weihnachtskarten entstehen.

Wenn Ihr Lust habt bei einer Tasse Kaffee bei mir gemütlich Weihnachtskarten zu basteln, dann meldet Euch an für den nächsten Workshop am 25.11.2017.
Mehr Informationen findet Ihr hier, oder schickt mir eine e-Mail.

Ich wünsche Euch ein wunderschönes, kreatives Wochenende!

Liebe Grüße,

Eure Nicole

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s